Dialog erleben

Durch Dialog neue Fundamente für eine integrative Kommunikation legen und innovatives Potenzial aktivieren


Transparenz durch Dialogkultur

In unserer Welt der schnellen Veränderungen mit agilen Arbeitsweisen ist eine Dialogkultur das Fundament für effektives Handeln in Gruppen und Teams in jeder Organisationsform.

Eine lebendige Dialogkultur schafft Transparenz über individuelle und organisationale Annahmen, die unsere Sicht und Kommunikation über ein Thema prägen. Wenn diese Annahmen offen gelegt werden, entsteht ein gemeinsames Verständnis der Situation, aus dem sich wie von selbst effektives Handeln ergibt.

Die dialogische Grundhaltung unterstützt eine offenere und ehrlichere Kultur, in der Informationen frei fließen können. Teams lernen, gemeinsam zu denken und entwickeln Ideen, auf die sie niemals individuell gekommen wären.


Dialog setzt ein Rahmen aus Raum und Zeit, in dem Glaubenssätze, Annahmen und Denkprozesse zu einem bestimmten Thema reflektiert werden können. Es geht um ein Gespräch zum Aufbau eines gemeinsamen Verständnisses in einer Gruppe bevor ein Problem direkt besprochen wird.

  • Der Weg des Dialogs ist ein Lernprozess, der gleichzeitig Lernprozesse beschleunigt indem mehrfache Reflexionsschleifen gezogen werden
  • In der regelmäßigen Praxis einer Dialogkultur entsteht zunehmend mehr Respekt und Vertrauen untereinander
  • Mit der Zeit erreicht die Qualität des Dialogs ungeahnte Tiefen und kann sein Potenzial voll entfalten.

Dem Dialog wohnt ein Zauber inne: ohne auf eine bestimmte Lösung hin zu arbeiten, entsteht in der Gruppe nach jeder Runde Klarheit und Sinn für das weitere Handeln.

fav_dose-juice-1184429-unsplash

dialogkultur-culture-dialogue

Wie frei fließt Kommunikation
in Ihrem Unternehmen?

Beginnen wir mit einem Dialog.

  • Kontakt